Terminvorschau 2019

08.03.2019 – Mitgliederversammlung vom CDU-Gemeindeverband im Schwanheimer Hof, Beginn: 19.00 Uhr

08.03.2019 – Nominierungsversammlung zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 im Schwanheimer Hof, Beginn: 19.30 Uhr

03.05.2019 – After-Work-Party mit Vorstellung der Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

26.05.2019 – Europa- und Kommunalwahlen

 

Nominierungsversammlung für die Gemeinderatswahl 

CDU Gemeindeverband nominiert die Kandidaten für die Gemeinderatswahl

 

In einer gut besuchten Nominierungsversammlung am 8. März 2019 wählten die Mitglieder des Gemeindeverbandes die Kandidaten für die Kommunalwahl am 26.05.2019. Unter der fachkundigen Wahlleitung von Roland Schilling wurden in geheimer Wahl die fünf bisherigen Gemeinderäte und fünf weitere Kandidatinnen und Kandidaten bestimmt.

Es kandidieren die bisherigen Gemeindegeräte Philipp Danzeisen (Moosbrunn), Gunter Kirschenlohr (Allemühl), Karin Koch (Schönbrunn), Ingo Kreutzer (Haag) und Volker Wesch (Haag). Noch nicht im Gemeinderat aber jetzt für die Wahl nominiert sind Regina Busse-Göhrig (Schönbrunn), Dr. Harald Jung (Schönbrunn), Valerie Münch (Schönbrunn), Corinna Schmidt (Schwanheim), und Jochen Schmitt (Schwanheim).

Damit sind alle Ortsteile der Gemeinde repräsentiert und mit einem Anteil von 40 % Frauen wird auch den Interessen der weiblichen Bevölkerung Rechnung getragen.

In den nächsten Wochen werden die Nominierten Ihre Vorstellungen für das Amt, landläufig „Wahlprogramm“ genannt, darstellen und am 03.05.2019 werden sich die Bewerber um den Gemeinderat persönlich vorstellen und den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen.

CDU-Kreistagskandidaten im Wahlkreis 16 – Eberbach nominiert

Am 28.11.2018 nominierten die CDU Stadt- und Ortsverbände aus dem Wahlkreis 16 – Eberbach, Schönau, Schönbrunn, Wilhelmsfeld, Heilig­kreuzsteinach und Heddesbach – in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019.

Mit überzeugender Mehrheit wurden die Kandidaten gewählt und alle bedankten sich bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Platz 1: Bürgermeister Marcus Zeitler (Schönau)

Platz 2: Bürgermeister Jan Frey (Schönbrunn)

Platz 3: Georg Hellmuth (Eberbach)

Platz 4: Heike Bode (Eberbach)

Platz 5: Melanie Oberhofer (Wilhelmsfeld)

Platz 6: Karl Braun (Eberbach)